Die Vlog Kameras der YouTube Stars

kamera
Vlog Kameras Die beliebtesten Vlog Kameras der YouTuber
waage
Vlog Kamera Vergleich Vergleiche die wichtigsten Kriterien auf einen Blick
tipps
Tipps und Tricks Für deinen erfolgreichen YouTube Vlog

Werbung

Vlog & Selfie Kameras für YouTube


Die besten und beliebtesten Vlog & Selfiekameras deiner YouTube Stars!

Es ist ein Trend, der immer größere Ausmaße annimmt. Junge Menschen auf der ganzen Welt dokumentieren ihren Alltag mit Hilfe einer Vlog bzw. Selfie Kamera. Die aufbereiteten Inhalte in
Form eines spannend inszenierten Videos teilen sie dann mit ihrer Community als Vlog (Video Log) auf YouTube. Die Vlogging-Szene wird immer größer und erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Vor allem auch das dargestellte Videomaterial nimmt durch das immer besser werdende YouTube Kamera-Equipment der Vlogger deutlich an Qualität zu.

Wenn auch du auf der Suche nach den neuesten, besten und beliebtesten Vlog Kameras (auch Selfie Kameras genannt) im Internet bist, die auch die großen Stars der YouTube-Szene benutzen, dann bist Du hier genau richtig!

Wir zeigen dir die auf YouTube am häufigsten benutzen Kameras. Darüber hinaus bekommst du wertvolle Tipps und Hacks mit auf den Weg. So kannst auch du schon ganz bald ein großer und erfolgreicher Vlogger sein.

Der wohl beste Vlogger zur Zeit & große Inspiration: Casey Neistat – #awesomedude #vlognroll

Casey`s Equipment auf dem Thumbmail findest Du hier.


Was für Vlog Kameras gibt es überhaupt?

Es gibt eine ganze Reihe an verschiedenen Arten von Selfie- und Vlog Kameras. Von der DSLR-Fotokamera wie eine Canon 70D, über die Kompakt-Kamera wie beispielsweise die Canon PowerShot S120, den Camcorder wie die Canon Legria Mini X oder die Action-Cam, wie zum Beispiel die GoPro HERO4 Bl. Adv. 4k. All diese Kameras haben gewisse Vor- und Nachteile und unterscheiden sich teilweise deutlich im Preis. Eine günstige und dennoch gute Vlog Kamera fängt bei ca. 250 Euro an. Teurere Modelle können mit einer Menge an Zubehör bis zu 2000 Euro kosten. Um aus der Masse der vielen Vlogger herauszustechen ist eine gute Qualität deiner Vlogs unumgänglich. Ein Investment in eine gute Vlog Kamera kann also klar dein Vorteil gegenüber anderen Vloggern sein!


Worauf solltest du beim Kauf einer Vlog Kamera ganz besonders achten?

Es gibt einige ganz besonders wichtige Merkmale die eine YouTube Kamera aufweisen sollte. Zum einen gibt es ganz wesentliche Faktoren, wie die Bild- und Tonqualität. Die günstigeren Modelle sind hier nur klare Empfehlungen wenn es darum geht sich als Videoblogger einmal an die ganze Materie heranzutasten und um sich auszuprobieren. Wirklich ambitionierte Vlogger sollten eher nicht zu günstigen Vlog Kameras greifen. Mittlerweile haben alle erfolgreichen Daily-Vlogger auf YouTube einen gewissen Qualitätsstandard. Dauerhaft unter diesem Standard zu vloggen ist langfristig also keine wirkliche Option, da du sonst womöglich gar nicht erst angeschaut wirst, obwohl du möglichweise tolle Inhalte bietest!


Hier nun eine kurze Übersicht zu den wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf einer Vlog Kamera:

  • Größe: Passt die Selfie Kamera locker in deine Hosentasche, oder brauchst du eine extra Tasche?
  • Bildqualität: Kann die Kamera Full HD oder sogar 4K Videos aufnehmen? Hat die Kamera einen Weitwinkel, um mehr Bildfläche aufzuzeichnen?
  • Tonqualität: Wie gut hören sich die integrierten Mikrofone an? Ganz wichtiger Faktor!
  • Display: Hat die Vlog Kamera ein Display? Ist es ein einfach zu bedienender intuitiver Touch-Display? Kann man das Display drehen, so dass du dich selbst beim Filmen siehst, um dich optimal in Szene setzen zu können?
  • Akkulaufzeit: Wie lang hält dein Akku auf Reisen? Brauchst du womöglich Ersatzakkus?
  • Zubehör: Hast du Möglichkeiten, deine Kamera weiter zu verbessern? Durch die Anbringung anderer Objektive oder Mikrofone beispielsweise?